Aktuelles

Covid-19 Infektion (Corona-Virus)

Die Untersuchungen in unseren Instituten werden weiterhin regelhaft durchgeführt. Sollte es zu Einschränkungen kommen, werden wir das an dieser Stelle sofort ankündigen. Aufgrund der Infektionsgefahr sind wir aber angehalten, spezielle Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten. Wir passen diese Maßnahmen regelmäßig den Vorgaben der Behörden an. Ein Formular wird den zu untersuchenden Personen vor der  Begutachtung ausgehändigt, um  größtmögliche Sicherheit zu gewähren.

Falls Sie aufgrund der aktuellen Covid-19 (Corona) – Situation bedenken haben, den Termin wahrzunehmen, teilen Sie uns dieses bitte mit. Wir werden Ihnen dann gern einen Alternativtermin zu einem späteren Zeitpunkt nennen.

Im Institut gilt Maskenpflicht für alle. Sofern eine zu begutachtende Person von der Maskenpflicht ärztlich befreit ist, MUSS vor dem Untersuchungstermin eine Rücksprache im Institut erfolgen. Ohne Rücksprache haben Personen ohne Mund-Nasen-Schutz keinen Zugang.

Standort Bremen:

Ab Anfang 2021 haben wir neue Räume in Bremen. Wir haben in einem Ärztehaus eigenständige Räumlichkeiten, die wir an die aktuellen Anforderungen (Covid-19) angepasst haben, wie auch in den anderen Untersuchungsstandorten. Wie werden dort unter Berücksichtigung der jeweilig gültigen Vorschriften unsere Untersuchungen durchführen können.

Achtung:

Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie werden bis auf Weiteres keine EFL-Testungen durchgeführt.